Bioland Gärtnerei „Rote Rübe – Schwarzer Rettich“: Sommerführung

(Gleichen-Rittmarshausen, Landkreis Göttingen) Am Sonnabend, dem 11. Juni, lädt die
Bioland Gärtnerei „Rote Rübe – Schwarzer Rettich“ in Gleichen-Rittmarshausen zu einer
Sommerführung ein. Es geht in die Gewächshäuser zu Tomaten, Gurken, Auberginen und
einer großen Vielfalt an Kräutern. In der Pflanzenanzucht und auf dem Acker können
Besucherinnen und Besucher vieles über das Gärtnern, Kreisläufe, Insekten- und
Artenschutz erfahren. Robuste Kleidung und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Treffpunkt
ist der ehemalige Buswendeplatz am Ende der Gartestraße. Die Führung beginnt um 11 Uhr
und dauert etwa eineinhalb Stunden. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 05508-
9794190 oder service@lotta-karotta.de. Die Führung ist eine Veranstaltung der „Aktionstage
Ökolandbau Niedersachsen“. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe geben Bio-Betriebe in
Niedersachsen auf ihren Hoffesten und Märkten den Besuchern Einblicke in den
Ökolandbau. Die „Aktionstage“ finden zum 26. Mal statt. Alle Termine sind auf der Webseite
www.aktionstage-oekolandbau.de zu finden.

Bioland Gärtnerei „Rote Rübe – Schwarzer Rettich“, Gartestraße 50 a, 37130 Gleichen-
Rittmarshausen, service@lotta-karotta.de, Tel. 05508-979-419-0, www.lotta-karotta.de

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Katharina Wald, Tel: 04262/9593-86, k.wald@oeko-komp.de

Nächster Beitrag
Tag des offenen Hofes auf dem Wilkenshoff in Hollenstedt
Vorheriger Beitrag
Hoffest auf dem Biohof Penk in Moringen
Menü