Großes Hoffest auf dem Biohof Wegner

(Bergfeld, Landkreis Gifhorn) Zu einem großen Hoffest mit buntem Programm und Live-Musik lädt der Biohof Wegner am 28. August nach Bergfeld, Ratje 6, ein. Der Tag beginnt mit einem Hof-Gottesdienst um 9.30 Uhr, ab 10.30 Uhr fangen die Aktivitäten an und die Aussteller öffnen ihre Stände. Zum Mitmachen animieren zum Beispiel Spiele, Schminken, Basteln und ein Streichelzoo für Kinder sowie Hofbesichtigungen, auf denen die Besucherinnen und Besucher Rinder, Schafe und Hühner sehen können. Aussteller präsentieren eine breite Palette an schönen und praktischen Dingen wie Kunsthandwerk, Handarbeit und Honig aus der Region. Produkte aus der hofeigenen Herstellung können probiert werden und es gibt einen Grillstand mit Rindfleischprodukten vom Biohof Wegner, außerdem Getränke, Kaffee und hausgemachten Kuchen. Das Hoffest ist eine Veranstaltung der „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe geben Bio-Betriebe in Niedersachsen auf ihren Hoffesten und Märkten den Besuchern Einblicke in den Ökolandbau. Die „Aktionstage“ finden zum 26. Mal statt. Alle Termine sind auf der Webseite www.aktionstage-oekolandbau.de zu finden.
Biohof Wegner, Ratje 6, 38467 Bergfeld, Tel. 0170-9889627, kontakt@biohofwegner.de, www.biohofwegner.de
Ansprechpartnerin für die Redaktion: Katharina Wald, Tel: 04262/9593-86, k.wald@oeko-komp.de
Nächster Beitrag
Kartoffelfest auf dem Lohmannshof in Westen
Vorheriger Beitrag
Open-Air-Theater auf dem Biolandhof Meyer-Toms
Menü