Jungpflanzenmarkt auf dem Wilkenshoff

(Hollenstedt) Der Wilkenshoff in Hollenstedt lädt am 30. April zwischen 11 und 15 Uhr zum Jungpflanzenmarkt ein. Kräuter- und Gemüse-Jungpflanzen sowie Blumen und Stauden warten auf die Besucherinnen und Besucher. Außerdem starten stündlich Hofführungen zu den Gemüsefeldern und den Rindern, Schweinen, Pferden und Hühnern auf dem Hof. Kinder können auf Ponys reiten.

Das Hofcafé des Wilkenshoffs ist geöffnet und auch der Bauernhofkindergarten wird sein Angebot vorstellen. Am Abend steht ein Konzert des Musikers und Comedians BÄTZ aus Hamburg auf dem Programm. Das Konzert beginnt um 18.30 Uhr, Einlass ist um 17 Uhr. Zum Konzert werden regionale Snacks vom Hamburger Bio-Restaurant „Wolfs Junge“ gereicht. Karten sind über die Website des Wilkenshoffs, www.wilkenshoff.de, erhältlich. Der Eintritt zum Jungpflanzenmarkt ist frei.

Der Jungpflanzenmarkt ist eine Veranstaltung der „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe geben Bio-Betriebe in Niedersachsen auf ihren Hoffesten und Märkten den Besuchern Einblicke in den Ökolandbau. Die „Aktionstage“ finden zum 26. Mal statt. Alle Termine sind auf der Webseite www.aktionstage-oekolandbau.de zu finden.

Der Wilkenshoff ist im Kampweg 2 a in 21279 Hollenstedt Ochtmannsbruch.

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Katharina Wald, Aktionstage-Team, Tel: 04262/9593-86, info@aktionstage-oekolandbau.de

Nächster Beitrag
Ölmühlentag mit Probierständen und Infos zu Bio
Vorheriger Beitrag
26. „Aktionstage Ökolandbau Niedersachsen“ beginnen. Endlich wieder Hoffeste und Märkte
Menü