Tag des offenen Hofes auf dem Biohof „Klostergut Dibbesdorf“

(Braunschweig) Am Sonntag, dem 19. Juni, feiert der Biohof „Klostergut Dibbesdorf“ den
„Tag des offenen Hofes“ und lädt alle ein, die Interesse am Ökolandbau und die Herstellung
von Bio-Lebensmitteln haben. Zwischen 10 und 18 Uhr können die Besucherinnen und
Besucher auf dem Hof in „Am Markt 5“ in Braunschweig zum Beispiel entdecken, wie ein
Mähdrescher funktioniert und wie die Bio-Hühner im Hühnermobil leben. Im Anschluss an
den Gottesdienst um 10 Uhr beginnt das Programm mit Treckerrundfahrten, Ponyreiten und
Spielen für Kinder. Verschiedene Stände stellen die hofeigenen Produkte und Produkte aus
der Region vor. Auf dem Speiseplan stehen neben Kaffee, Kuchen, Eis und Waffeln auch
Kartoffelpuffer, Bratwurst und frisch geräucherte Forellen.

Klostergut Dibbesdorf, Am Markt 5, 38108 Braunschweig, Tel. 0151-10560261,
info@klostergut-dibbesdorf.de, www.klostergut-dibbesdorf.de

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Katharina Wald, Tel: 04262/9593-86, k.wald@oeko-komp.de

Nächster Beitrag
Tag des offenen Hofes auf dem Biohof Lampe
Vorheriger Beitrag
Tag des offenen Hofes auf dem Wilkenshoff in Hollenstedt
Menü